The New Fairy Tail
Herzlich Willkommen!
Freut uns, dass du dich hier her verirrt hast =)
Sieh doch am besten mal bei den Regeln nach und melde dich hier an, oder falls du bereits Mitglied bist - logg dich einfach ein.
Erlebe das einzigartige Erlebnis von 'The New Fairy Tail',
mit freundlichen Grüßen, euer Team.

The New Fairy Tail

Tauche ein in die einzigartige Welt von 'The New Fairy Tail' und beweise, dass du das Zeug zum größten Magier aller Zeiten hast!
 
StartseiteKalenderFAQMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Ähnliche Themen
    Neueste Themen
    » RPG Regeln
    Mo Dez 12, 2011 9:08 pm von Akemi Kougen

    » Unsere Daten
    So Dez 11, 2011 10:07 pm von Akemi Kougen

    » Bekannte Stellargeister
    So Dez 11, 2011 6:03 pm von Akemi Kougen

    » Magische Gegenstände
    Sa Dez 10, 2011 11:42 pm von Akemi Kougen

    » Unser Kampfsystem!
    Sa Dez 10, 2011 10:36 pm von Kaara

    » Rund um den Steckbrief
    Fr Dez 09, 2011 8:32 pm von Akemi Kougen

    » Das Rangsystem!
    Mi Dez 07, 2011 8:42 pm von Kaara

    » Gildenbewerbung
    Mo Dez 05, 2011 8:53 pm von Akemi Kougen

    » Storyline!
    So Dez 04, 2011 5:05 pm von Kaara


    Teilen | 
     

     Akemi Kougen

    Nach unten 
    AutorNachricht
    Akemi Kougen

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 42
    EP : 3
    Anmeldedatum : 31.10.10
    Alter : 25

    Status RPG
    Lebenskraft:
    2000/2000  (2000/2000)
    Mana:
    500/500  (500/500)
    Verteidigung:
    10/10  (10/10)

    BeitragThema: Akemi Kougen   Mi Nov 03, 2010 10:56 pm

    Personalien


    Name: Kougen

    Vorname: Akemi

    Spitzname Frozen Fire's Eternal Lightning oder einfach nur Eternal Lightning

    Geschlecht: Akemi ist weiblich.

    Alter: 18 Jahre

    Geburtstag: 23. Apil

    Geburtsort: Magnolia

    Wohnort: Im Gildenhaus von Frozen Fire!



    Aussehen

    Spoiler:
     

    Statur: Akemi hat einen ganz normalen und durchschnittlichen Körperbau. Sie ist weder besonders dick noch zu dünn sondern hat den perfekten Körperbau. Ihr Körper hat schöne Kurven und auch sehr wohl die Reize einer Frau, denn ihr Busen ist nicht besonders klein.

    Größe: Akemi ist nicht klein aber auch nicht zu riesig, denn sie ist ca. 1.75 m groß.

    Haarfarbe und –länge: Eines ihrer schönsten Merkmale sind ihre langen rosa bis rötlich schimmernden, glatten Haare, die sie oft offen trägt. Trotz Allem hat sie aber nichts gegen kurze Haare oder Zöpfe, weshalb sie sie sich ab und zu auch die Haare schneiden lassen kann, wenn sie mal eine Abwechslung möchte.

    Augenfarbe: Akemis Augen sind blau und strahlen wie der Himmel. Sie sind ein weiters schönes Merkmal von ihr.

    Kleidung: Akemis schöner Körper ist oft mit ganz normaler, legerer und doch cooler Kleidung umhüllt. Meist trägt sie Shorts oder einen Rock und ein dazu passendes Shirt. Sie hat einen guten Geschmack und mag es ihre weiblichen Reize zu unterstreichen, indem sie enge Sachen anzieht. Doch am Ende hängt es auch von ihrer Laune ab. Übrigens hat Akemi einen Kampfanzug, den sie häufig auf Missionen an hat, dieser besteht aus einer Weste und so etwas ähnlichem wie einem Rock mit großem
    Schlitz an der Seite. Außerdem gehören zu dem Anzug noch Kniestrümpfe und magische Kopfhörer, die mit Lachryma ausgestattet/verbessert und die neusten auf dem Markt sind, gehören bei Akemi immer dazu. Auf diesen sind über 10 000 Lieblingssongs von Akemi gespeichert, die sie oft zur Beruhigung hört.
    Auffälligkeiten: Ihre Augen und ungewöhnliche Haarfarbe sind die größten ihrer Auffälligkeiten. Danach fällt es oft auf, dass sie oft ihre magischen Kopfhörer mit sich trägt, denn sie liebt Musik, und auch wenn sie keine hört, dann hängen diese über ihrem Hals. Das Zeichen ihrer Gilde befindet sich auf ihrem rechten Oberarm und ist Rot.



    Charakter


    Charakter: Nun, Akemis Charakter zu beschreiben ist schwer. Sie ist launisch, rechthaberisch und oft arrogant. Sie hasst es, wenn es jemand wagt sie oder ihre Gilde zu beleidigen und geht sofort zum Angriff über, ob Werbal oder anders hängt von der Situation ab. Sie ist sehr stolz und sehr von sich überzeugt. Sie ist äußerst nachtragend und ignoriert denjenigen auf den sie sauer ist Tage oder Wochen, bis sie findet, dass es genug ist. Außerdem hat sie kein Problem damit jemandem direkt ihre Meinung zu sagen. Man kann aber auch sagen, dass sie ein sehr netter Mensch ist, immer hilfsbereit und freundlich, vor allem wenn sie gute Laune hat. Ihre Freunde haben bei ihr sowieso einen hohen Status und sie liebt und beschütz sie immer, denn Freunde sind ihr unglaublich wichtig, da sie es hasst alleine zu sein. Natürlich ist sie diesen auch aufgeschlossener gegenüber und vertraut ihnen mehr von sich an als Außenstehenden.

    Auftreten: Akemi ist meist freundlich Fremden gegenüber. Ihr Auftreten wird vorallem bestimmt von ihrer Laune, doch meist Lächelt sie einfach und versucht ihr Gegenüber besser kennen zu lernen, bevor sie sich eine Meinung bildet. Wenn sie mit ihren Freunden und den Leuten aus der Gilde zusammen ist, dann wirkt sie locker und meist fröhlich, macht witze und albert gerne herum.

    Mag: Akemi mag vor allem Tiere, alles was süß und knuddelig aussieht, muss sich vor ihr in Acht nehmen. Süßigkeiten stehen auch auf ihrer "Was ich mag"- Liste, vorallem Lollies hat sie besonders gerne. Aufgrund ihrer Magie bevorzugt Akemi helle Orte. Etwas, ohne das sie gar nicht leben könnte ist Musik. Sie hört so oft es geht, vorallem wenn sie alleine ist, ihre lieblings Songs und versinkt in ihre eigene kleine Welt. Da sie auch nur ein normaler Mensch, eine Frau ist, mag sie gut aussehende, kluge Männer die nicht nur daherreden, sondern auch was auf dem Kasten haben. Sie mag außerdem Stärke und Geld. Aber auch bei Alkohol, vorallem Sake und einem guten Wein, kann sie nicht nein sagen.

    Mag nicht: Insekten sind Akemis Feinde, so wie Schlangen und Spinnen. Sie hasst es zu verlieren oder beleidigt zu werden. Schwächlinge werden auch nicht gern gesehen, doch stellen nicht so ein großes Problem dar wie Diebe oder Lügner. Etwas, das Akemi noch auf den Tod nicht ausstehen kann sind Verräter und gescheiterte Missionen, die der Gilde Schande machen.

    Stärken: Akemi ist sehr streng mit sich selbst. Sie erlaubt keine Schwäche ihrer seits und arbeitet ständig daran stärker zu werden. Sie hat ein starkes Selbstbewusstsein, welches durch ihr Aussehen noch verstärkt wird. Außerdem sind logisches Denken, Planen und Analysieren des Gegners auch Stärken, die genannt werden können. Aufgrund ihrer Magie ist Akemi sehr schnell und wendig. Im Kampf zahlt sich aber nicht nur das aus, sondern auch ihre Gleichgültigkeit dem Feind gegenüber, wer ihr im Weg steht, wird einfach ohne mit der Wimper zu zucken beseitigt.

    Schwächen: Eine sehr große Schwäche von Akemi ist ihre Selbstüberschätzung und Angriffslust. Es passiert nicht selten, dass sie sich wegen ihrem zu großen Stolz unüberlegt und voller Wut in einen Kampf stürzt. Weil sie nie Schutzkleidung trägt und ihr Kampfanzug nicht wirklich gut für Verteidigung ist, ist sie leicht angreifbar, was sie jedoch so gut es geht vermeidet. Ihre größte Schwäche jedoch ist ihre, im Falle eines Defekts oder der Zertörung ihres Lachrymas kann es aufgrund eines angeborenen Herzfehlers zu Zusammenbrüchen bis Herzstillstand kommen.

    Hobbys: Musik! Akemis Leben ist geprägt davon und sie liebt es zu singen. Ihre Stimme ist weich und nach jahrelanger Übung könnte man sie schon fast als professionelle Sängerin bezeichnen. Ein anderes Hobby ist das Trainiern und lösen von Missionen, mit Freunden Spaß haben und die Natur zu beobachten.

    Besonderheiten: Noch keine.



    Kampfdaten


    Magietyp: Blitz/Donner/Licht Dragonslayer (durch Lachryma)

    Waffen: Eingentlich braucht Akemi keine Waffen, da sie mit ihrer Magie sehr gut zurcht kommt und ziemlich stark ist, doch trotzdem führt sie einen Dolch mit sich, um sich im Notfall verteidigen zu können. Dieser sieht ziemlich schlicht aus, ist aber sehr robust und scharf. Auf der Scheide ist neben einem Muster auch Akemis Nachname "Kougen" eingraviert, was soviel bedeutet wie "Light Source / Lichtquelle".
    Spoiler:
     

    Angriff 1: Lightning Jump / Blitzmagie – Nahangriff
    Akemis Körper besteht bei diesem Angriff gänzlich aus Blitzen/Donner/Licht (wie man es auch nennen mag), so kann sie sich blitzschnell auf kurze Distanz bewegen und den Angriffen des Gegners ausweichen. Dann benutzt sie diese Schnelligkeit um zum Gegner zu gelangen und ihn entweder von vorne oder hinten mit einem Strohmschlag, der paralysierend wirken kann, anzugreifen. Dabei muss sie nur den Gegner Berühren und lässt so bis zu 5 Mio. Volt in dessen Körper fließen (varierbar je nachdem was Akemi will). Dies führt zu straken Verbrennungen und manchmal setzt auch das Herz des Gegners für eine Zeit aus.

    Angriff 2: Lightning Dragon's Roar / Blitzmagie – Distanzangriff
    Akemi generiert einen Blitz in ihrem Mund, den sie dann als konzentrieten Strahl auf den Gegner feuert, auch wenn dieser überlebt, so wird er mit sicherheit von diesem Angriff gelähmt und erleidet schwere Verbrennungen. (10 Mio. Volt)

    Angriff 3: Lightning Bombs / Blitzmagie – Distanzangriff
    Vor Akemi erscheinen eine vielzahl an Blitzbomben, die auf den Gegner geschossen werden. Die Größe variiert zwischen der von Pistolenkugeln und einem Basketball. Desto größer sie sind, desto mehr Schaden richten sie an und desto mehr Volt haben sie. (Bis 20 Mio. Volt)

    Noch nicht freigeschaltet!!!
    Angriff 4: Lightning Dragon's Heavenward Halberd / Blitzmagie – Nah- und Distanzangriff
    Zwischen Akemis Händen erscheinen Blitze/Donner/Licht die einen Speer formen, der dann mit voller Wucht auf den Gegner geschleudert wird und wie ein Blitz auf diesen zurast. Er ist spitz und kann den Gegner durchbohren und verbrennen. Dieser Speer kann von Akemi aber auch als eine Art Schwert benutzt werden, mit dem sie dann auf den Gegner zurennt und ihn mit schwerden Hieben angreifft.
    (bis 30 Mio. Volt)

    Angriff 5: Lightning Dragon's Breakdown Fist / Blitzmagie– Nah- und Distanzangriff
    Aus konzentrierten Blitzen und Licht macht Akemi eine gigantische Faust, mit der sie den Gegner angreift. Ihre zerstörungskraft hängt von der Größe und der stärke des Strohms ab. Weil sie ja eigentlich aus Licht besteht ist die Faust trotz enormer Größe sehr schnell und sollte nicht unterschätzt werden, da auch hier Verbrennungen und Paralyse die Folge sein können. (bis 50 Mio. Volt)

    Angriff 6: Lightning Wolves / Blitzmagie – Distanzangriff
    Um Akemi herum erscheinen bis zu 20 Wölfe, je nach dem wie viele sie will, aus reinem Donner und Blitzen (bis 60 Mio. Volt). Diese knurren und warten auf Akemis Befehl, bis sie dann auf den Gegner
    geschickt werden und diesen verfolgen und angreifen. Sie sind schnell und wendig und bleiben so lange dran bis sie mit ihren Klauen und Mäulern den Gegner verletzen können. Dadurch entstehen Verbrennungen, tiefe Biss- und Kratzwunden. Erst wenn sie das geschafft haben verschwinden sie, oder wenn Akemi sie zurückruft und auflöst.

    Angriff 7: Thunder Palace / Blitzmagie - Umgebungsangriff
    Dieser Angriff kreiert eine große Anzal an Lachryma gefüllt mit einer Enormen Menge an Donner/Blitz/Licht Magie, die in einer Kreisformation in der Luft schweben. Diese setzten dann, wenn Akemi es will die Magie frei und zerstören alles was sich unter ihnen befindet mit starken Blitzentladungen. Dieser Angriff ist so stark, dass er eine ganze Stadt dem Erdboden gleich machen könnte, doch Akemi würde danach ihr Lebenswichtiges Lachryma im Herzen durch Überlastung zerstören, weshalb sie ihn nie so stark machen kann. (bis 100 Mio. Volt)


    Lebenslauf


    Gilde: Frozen Fire

    Job: Gildenmagier - Aufträge erfüllen und Geld dafür kassieren. Außerdem Yuki mit der Gilde aushelfen wo es nur geht.

    Vergangenheit:

    Akemi Kougen wurde in eine wohlhabende und angesehene Familie in Magnolia hineingeboren. Sie schien ein gesundes Mädchen zu sein, dass nur ein Paar Tage zu früh kam. Doch nachdem das Baby plötzlich kaum noch atmete und das Bewusstsein verlor stand für die Ärzte fest, dass sie einen Herzdefekt hatte. Es war schokierend für die Eltern, vorallem Akemis Mutter, Maki, ertrug den Gedanken, ihr Kind könnte jeder Zeit sterben nicht. Deshalb wurde Akemi schon von klein auf gehütet wie ein rohes Ei. Akemis Körper war schwach und vertrug zu viel Bewegung nicht, also wurde sie zu ihrem eigenen Schutz in ihr Zimmer gesperrt, wo sie meist alleine oder mit Bediensteten ihre Zeit verbringen musste. Das ist auch der Grund für ihre Liebe zur Musik, denn ihre Einsamkeit kannte sie mit dieser verdrängen und sie gab ihr Kraft. Akemis Vater konnte nicht bei ihr sein, weil er ein sehr wichtiger und reicher Geschäftsmann war und Akemis Mutter leitete eine Gilde. Auch sie konnte es sich nicht leisten, so sehr sie es auch wollte, bei Akemi zu sein, denn sie konnte keinen Nachfolger finden und musste wohl oder übel die Gilde weiter leiten. Es war Akemis Eltern schon früh klar, dass diese mit einem großen Potenzial geboren war, ihre Magie war schon im Kindesalter stark, wurde aber wegen ihrer körperlichen Schwäche unbrauchbar. So vergingen Jahre des Alleinseins in ihrem Zimmer, mit Privatunterricht sowohl in schulischen Fächern als auch anderen Sachen wie Benehmen oder Magie. Ihrer größten Leidenschaft konnte Akemi aber nicht nachgehen, dem Singen. Immer wenn sie versuchte zu singen streikte ihr Körper genauso als würde sie Magie anwenden wollen, weshalb sie im Magie Unterricht nur die Theorie, nie aber die Praxis lernte.
    Mit zunehmendem Alter wurde Akemis Zustand schlimmer und schlimmer. Schon bald konnte sie nur noch im Bett liegen und Musik hören. Freunde hatte sie bis dahin keine finden können, da sie, bis auf Krankenhäuser und ihren Garten, nirgendwo hin durfte und schon gar nicht alleine.
    So kam es, dass mit 15 Jahren die Ärzte ihr nur noch wenige Wochen zu leben gaben, da ihr Herz so langsam einfach zu schwach wurde. Ihre verzweifelten Eltern beteten auf ein Wunder, doch der kam nicht. Ihre Mutter weinte jeden Tag, ihr Vater vertiefte sich so sehr in seine Arbeit, nur um sich abzulenken, dass er Tagelang nicht nach Hause kam. Dann jedoch hatte er die Rettung für sein Kind. Ein seltenes Drachen Lachryma war die Lösung. Mit all ihm zur Verfügung stehenden Mittel ließ er sich so eines beschaffen und es Akemi neben ihr Herz inplantieren. Es stärkte sie und ihr Herz begann normal, wie das eines gesunden Menschen, zu schlagen. Von da an ging es für Akemi bergauf. Sie kannte zum ersten Mal draußen toben, singen und auch Magie anwenden, wenn auch unter den wachsamen Augen ihrer Mutter und einigen Ärzten. Nach einigen Jahren waren sich aber alle einig, dass die Transplantation erfolgreich war und Akemi solange sie das Lachryma in sich trug, wie ein normales Mädchen leben konnte. Auch die Angst ihrer Eltern ließ nach und mit 17 war es Akemi endlich erlaubt das Haus zu verlassen. Mittlerweite hatte diese gelernt, dass sie nun ein Blitz und Donner/Licht Dragonslayer war und war überaus froh, dass das der Fall war. Denn Es schien, dass diese Magie am Besten zu ihr passte und sie diese am Besten beherrschte. Als sie volljährig wurde verließ sie ihre Eltern und zog hinaus um die Welt zu erkunden. Es gab so viel interessantes, dass sie in ihrem Zimmer nie hätte sehen können und sie war fasziniert von der Außenwelt. Auch wenn es ihr schwergefallen war ihre vor Angst immer noch protestierende Mutter und ihren Vater zu verlassen, so hatte sie es nicht bereut und freute sich auf die Abenteuer. Ihr Vater gab ihr noch einen Dolch mit auf die Reise, ein wunderschönes Familienerbstück, welches sie immer mit sich trägt.
    Schnell merkte sie, dass sie am Besten Geld machen konnte wenn sie einer Gilde beitrat, also suchte sie sich eine, die ihren Ansprüchen entsprach. Es war die Gilde von Frozen Fire, unter der Leitung von Yuki Rei, in der sie sich auf Anhieb wohl und wie zu Hause fühlte und viele Freunde gewann...

    Einstieg ins RPG...

    Sonstiges:
    Im Moment nichts!

    Was sonst noch zu erwähnen ist: Sie ist ein E-Rang Magier in ihrer Gilde, da sie ihr eben erst beigetreten ist.

    Ich entschuldige mich im Voraus für die Rechtschreibfehler, nach der Schule bin ich echt nur noch K.O in letzter Zeit.


    Zuletzt von Akemi Kougen am So Dez 04, 2011 4:20 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
    Nach oben Nach unten
    Yuki Rei

    avatar

    Anzahl der Beiträge : 10
    EP : 15300
    Anmeldedatum : 31.10.10

    Status RPG
    Lebenskraft:
    2000/2000  (2000/2000)
    Mana:
    500/500  (500/500)
    Verteidigung:
    10/10  (10/10)

    BeitragThema: Re: Akemi Kougen   Mi Nov 03, 2010 11:18 pm

    Personalien

    Ich habe hier nichts gefunden, was man dir anstreichen könnte – deswegen bekommst du für diesen Bereich, natürlich, ein Angenommen! Ein sehr kreativer Spitzname, wie ich finde.


    Aussehen

    Schön ausführlich! Sofort angenommen!


    Charakter

    Wirklich interessanter Charakter, ich mag ihn und habe nichts daran auszusetzen – sehr individuell. Angenommen!


    Kampfdaten

    Deine Magie wird gleich für dich eingetragen, damit du auch schön einzigartig bleibst ♥
    Angriffe schön beschrieben. Auch schön, dass du deine vier noch nicht freigeschalteten Angriffe bereits eingetragen hast. ^^ Angenommen!


    Lebenslauf

    Ich sage nur: sehr schön, nachvollziehbar und willkommen unter meinen Mäuschen ♥


    Sonstiges

    Dazu muss ich – denke ich mal – nichts sagen.


    Kommentarlos: Angenommen!!!!

    Füge bitte folgendes in deine Siggi ein:

    Code:

    [b]Lightning Jump / Blitzmagie – Nahangriff
    Angriff der Stufe eins: Augenzahl von einem Wurf x 20 – 20 Mana

    Lightning Dragon’s Roar / Blitzmagie – Distanzangriff
    Angriff der Stufe zwei: Augenzahl von zwei Würfen x 20 – 40 Mana

    Lightning Bombs / Blitzmagie – Distanzangriff
    Angriff der Stufe drei: Augenzahl von drei Würfen x 20 – 60 Mana[/b]

    Viel Spaß beim Posten ♥
    Nach oben Nach unten
     
    Akemi Kougen
    Nach oben 
    Seite 1 von 1
     Ähnliche Themen
    -
    » Akemi Tomura [Death Scythe]

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    The New Fairy Tail :: Off Topic :: Archiv-
    Gehe zu: